Wer tritt an?

 

Uniweit wählbare Listen:

Liste 01: FACHSCHAFTSINITIATIVE JURA – UNABHÄNGIG, ERFAHREN, ENGAGIERT
Liste 02: GHG – Grüne Hochschulgruppe
Liste 03: Die LISTE
Liste 04: Emanzipatorisch-undogmatische Linke.EULE
Liste 05: Mediziner*innen für den StuRa
Liste 06: Juso-HSG
Liste 07: Liberale Hochschulgruppe
Liste 08: RCDS – Die Campusunion
Liste 09: Life Sciences – sachlich, zielgerichtet, verantwortungsbewusst
Liste 10: Die LINKE.SDS

» Einen ersten Eindruck, wofür diese Listen stehen, könnt ihr beim ruprecht gewinnen.

» Ein noch fundierteres Urteil gewährt der Studi-o-Mat.

» Am Montag (03.06.) stellten sich acht der zehn antretenden Listen der Debatte zur StuRa-Wahl, die ihr hier im Re-Live verfolgen könnt:

 

In folgenden drei Fächern werden die StuRa-Vertreter*innen der Fachschaften direkt gewählt:

Geographie, Medizin Heidelberg & Politikwissenschaft.

(Auch die Anglistik wählt ihre Vertretung direkt, aber nicht im Sommer-, sondern stets im Wintersemester.)

Die Wahl der Computerlinguistik entfällt, da keine Kandidaturen eingingen.

 

Liste aller Kandidat*innen der StuRa-Wahl

Eine Liste aller zur Wahl stehenden Kandidat*innen findet ihr hier.

 


Außerdem wählen die folgenden 14 Fachschaften ihren Fachschaftsrat:

Ägyptologie, Biologie, Chemie/Biochemie, Geographie, Informatik, Mathematik, Medizin Mannheim, MoBi, Pharmazie, Physik, Politikwissenschaft, Religionswissenschaft, Soziologie sowie VWL.

Andere Studienfachschaften (wie etwa Sport) wählen zwar ebenfalls in diesem Sommersemester ihren Fachschaftsrat, aber nicht parallel zur StuRa-Wahl, sondern zu einem späteren Zeitpunkt.

Die Studienfachschaften Ägyptologie sowie Religionswissenschaft wählen vom 4. bis 6. Juni außerdem noch ihren Fachrat.